Zeichnen in der Stadt – Bamberg

Im Garten des Kloster Michelsberg in Bamberg

 

Die ersten Striche …

 

 

Das Bild soll schön krumm und schief werden, darum verwende ich kein Lineal. Damit es aber nicht zu scherps wird, ziehe ich vorher auf das weiße Blatt ein paar gerade Linien. Sie werden später auf dem Bild nicht mehr zu sehen sein.

 

 

 

Dachziegel könnte ich ja Tag und Nacht zeichnen.

 

 

Dann geht es ans Malen. Mein Arbeitsplatz zu Beginn …

 

 

und wenn das Bild fertig ist.